HochDrei e. V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg

Wer die Wahl hat, hat den Beruf

Arbeitsweltbezogene emanzipatorische Bildung und Begleitung für junge Frauen*
Termin: 29. bis 31. Oktober 2021
Ort: Potsdam
Kosten: 5 EUR
Finanziert durch: Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg (MSGIV)
Verantwortlich: Anku Religa
Zielgruppe: Mädchen* und junge Frauen*

Sooo viele Möglichkeiten! Wird dir auch fast schwindelig bei dem Gedanken, dass du dich demnächst für irgendetwas entscheiden sollst? Und du weißt noch nicht mal so richtig, was dir im Leben mal wichtig sein wird – in 5, 10 oder 20 Jahren…? Das ist total in Ordnung! (Entscheiden musst dich aber trotzdem).
In diesem Seminar versuchen wir, euren Zielen ein Stück näher zu kommen. Wir schauen uns an, wer ihr seid, was eure Stärken und Interessen sind. So lässt es sich schonmal viel leichter sagen, was zu euch passen könnte. Außerdem werfen wir gemeinsam einen Blick in die Zukunft. Was für ein Mensch wollt ihr gerne mal sein? Und was braucht es dafür? Und weil wir nur das Beste für euch wollen, soll dieses Wochenende sogar richtig Spaß machen! Wer’s nicht glaubt, kommt vorbei und sieht selbst.
Euch gehört euer Leben!

Eine Kooperationsveranstaltung des Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten/“Aufholpaket, das Förderprogramm für Kinder, Jugendliche und Familien” (BMFSFJ)

Flyer

jetzt anmelden