HochDrei e. V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg

einSatz - FeminisMUS*S intersektional

Workshop Wochenende
Termin: 07. bis 09. Mai 2021
Ort: Potsdam
Partner: Anerkannter Träger der Bundeszentrale für politische Bildung, Projekt Einsatz Potsdam
Finanziert durch: Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung
Verantwortlich: Tanja Berger
Zielgruppe: junge Erwachsene ab 16 Jahre und Interessierte

! ONLINE !

Du bist auch der Meinung, dass Veränderung nur durch Einsatz zeigen angestoßen werden kann? Du möchtest dich in Situationen der Diskriminierung wehren und ein*e Verbündete*r für Andere sein? Du möchtest wissen, weshalb Feminismus intersektional sein muss und was das überhaupt genau bedeutet?

Dann bist du bei uns richtig!
An einem Workshop-Wochenende wollen wir uns intensiv mit diesen Themen auseinandersetzen. Zusammen werden wir uns nicht nur theoretisch mit Feminismus und Formen der Diskriminierung beschäftigen, sondern vor allem auch praktisch arbeiten und Handlungsmöglichkeiten erlernen. Manchmal reicht schon ‚ein Satz‘, um in einer Situation der
Diskriminierung für sich oder andere einzustehen! Außerdem erwartet dich kreative Textilarbeit (Überraschung!) interessante Gespräche und und und. Gemeinsam wollen wir für das Wochenende einen ‚safe space‘ schaffen, in dem sich jede*r willkommen, gehört und unterstützt fühlt.

Hier geht es zum FLYER

jetzt anmelden