HochDrei e. V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg
  • deutsch

Arbeit? Wie wollen wir leben? – ein Filmseminar

Das Seminar fand mit jungen Leuten im Freiwilligendienst 25. bis 30. März 2012 in Potsdam statt.

In EINER Woche einen Film drehen? Unmöglich!

In diesem Seminar konnte der Gegenbeweis gelingen. Von den Grundlagen der Bildästhetik, über Kameraführung und Tontechnik bis hin zu Drehbuch und Schnitt war alles drin in dieser Woche. Das Thema war Arbeit, Zukunft der Arbeit.

Die Teilnehmenden entschieden sich bei ihrer Umsetzung für einen Szenenfilm, der den wert von Arbeit zur Diskussion stellt – bezahlte Arbeit vs. Unbezahlte Arbeit.

Wir arbeiteten beim Schnitt und für die professionelle HD Technik mit dem Offenen Kanal ALEX Berlin zusammen.

Außerdem bekamen die Jugendlichen Gelegenheit hinter die Kulissen eines Filmes zu schauen und probierten selbst aus, was alles mit Manipulation möglich ist, eine andere Filmmusik und schon bekommen die Bilder eine andere Aussage. Wem und was kann man glauben? Und wie kann ich mich an der Mediengesellschaft beteiligen? Sie bekamen Instrumente in die Hand, um beim Medienkarussell dabei sein zu können und eure Gedanken per Bild und Ton anderen mitzuteilen.

Hier ist das Ergebnis:

 

Download Video (avi, ca. 170 MB)